Studie: 80-Städte-Studie Ladendiebstahl

Allein im Jahr 2013 zählten die Behörden bundesweit mehr als 338.000 angezeigte Ladendiebstähle. Shopping.de ging dem deutschlandwieten Problem im Februar 2015 mit einer Studie auf den Grund und errechnete einen Gesamtschaden von bis zu 5 Mrd. Euro für die Geschäfte. Die Medien griffen das Thema auf. So titelte bspw. der Lokalanzeiger am 4. März 2015: „Koblenz kein heißes Pflaster für die Ladendiebe“. Die Guten Morgen Sonntag berichtet „Bis zu fünf Milliarden Euro Verlust durch Ladendiebstähle“ und der Münchener Merkur fasst für die Region München zusammen: „Weniger Ladendiebstähle“.

Auch die Online-Medien berichteten zahlreich über die Studie:

Zum Artikel von Bild Online

Zum Artikel von Freie Presse

Zum Artikel der Augsburger Allgemeinen